Betriebliche Gesundheitsförderung

Wir beraten Sie sowohl persönlich vor Ort in Ihrem Betrieb oder Sie finden ganz leicht den Einstieg über GESUNA@work. Natürlich sind auch beide Wege möglich und gut kombinierbar.


GESUNA@work - digital und persönlich

Neu fürs Handwerk: Das kostenlose Programm mit praktischen Bewegungs- und Ernährungstipps für die Pause am Arbeitsplatz. Maßgefertigt für alle Gewerke. Von Profis für Profis.

GESUNA@work ist eine mobile Online-Anwendung, mit der Sie zeit- und ortsunabhängig für Ihre Gesundheit in den Bereichen Bewegung und Ernährung aktiv sein können.

Probieren Sie es aus! Starten Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern gleich durch!

GESUNA@work - fit.die-ik.de


Analysen, Maßnahmen und Beratung

Alle wollen es, doch keiner hat Zeit dafür: Betriebliche Gesundheitsförderung wird gerade in kleinen und mittleren Unternehmen häufig vernachlässigt. Volle Auftragsbücher und hoher Termindruck sorgen insbesondere bei Handwerkern für zu wenig Prävention.

Die IKK Innovationskasse kennt die berufsbedingten Belastungen und Gegebenheiten in den unterschiedlichen Branchen sehr genau und hält umfangreiche passgenaue Unterstützungsangebote bereit:

Finanzieller Bonus für Arbeitgeber und Versicherte

Wurde die Betriebliche Gesundheitsförderung umfassend und erfolgreich durchgeführt, erhalten die teilnehmenden Betriebe und die im Betrieb beschäftigten IKK-Versicherten einen finanziellen Bonus:

  • Die im Betrieb beschäftigten Versicherten der Innovationskasse erhalten einen Betrag von 100,00 Euro.
  • Der Arbeitgeber erhält 100,00 Euro für jeden im Betrieb beschäftigten Versicherten der IKK.

Betriebliche Gesundheitsförderung mit der IKK - Die Innovationskasse zahlt sich aus!

Ansprechpartner bei der IKK - Die Innovationskasse

Ihre Fragen zur betrieblichen Gesundheitsförderung beantworten die Fachleute der IKK in den regionalen Präventionscentern. Die Mitarbeiter koordinieren dann auch die Aktionen der Gesundheitsförderung in Ihrem Betrieb. Telefonnummern der Ansprechpartner finden Sie auf der Seite Präventionscenter.

Fotohinweis: © IKK - Die Innovationskasse, KdöR

X

Nutzungshinweise

Wartung: Nikk wird am 31.1.2023 ab 16.00 Uhr gewartet. Während der Wartungsarbeiten kann es zu kurzen Unterbrechungen von wenigen Minuten kommen.

Nikk ist der Chatbot der IKK - Die Innovationskasse. Er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Nikk befindet sich stetig in Entwicklung. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind deshalb nicht rechtsverbindlich und stellen insbesondere keine Zusicherung dar. Sie dienen lediglich der ersten Orientierung. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Hinweis gelesen und einverstanden.
Hinweis gelesen und einverstanden.