IKK - Die Innovationskasse: Ein attraktiver Arbeitgeber

Kurzgefasst

  • Faire und angemessene Vergütung zuzüglich Urlaubsgeld und vollem 13. Gehalt.
  • Gehaltszahlung im Voraus zum Monatsanfang.
  • Sicherheit eines Tarifvertrages.
  • Familienfreundliche 37-Stunden-Woche mit Gleitzeit und Teilzeitmodellen, ohne Kernzeit.
  • 30 Kalendertage Urlaubsanspruch pro Kalenderjahr, Heiligabend und Silvester arbeitsfrei.
  • Sozialleistungen wie Familienzuschlag und Zuschüsse zu Gesundheitsleistungen (zum Beispiel Beihilfe in Geburts- und Krankheitsfällen).
  • Arbeiten und Leben zwischen den Meeren.
  • Und vieles mehr ...

Zufriedene und engagierte Mitarbeiter sichern den Unternehmenserfolg. Damit dieses so bleibt, geht die IKK - Die Innovationskasse auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Beschäftigten ein: Neben einer fairen und leistungsgerechten Vergütung und einem umfassenden Paket an Gesundheits- und Sozialleistungen unterstützt und fördert sie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben.

Die IKK - Die Innovationskasse bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ...

Zufriedenheit und Erfolg

Persönliche Zufriedenheit und berufliches Engagement bedingen einander. Die IKK - Die Innovationskasse gibt ihren Beschäftigten

  • Entwicklungsmöglichkeiten und
  • Arbeitsplätze mit Perspektive.

So legt die IKK roßen Wert auf individuelle Personalentwicklungs- und Weiterbildungsmaßnahmen, die wir laufend den aktuellen Bedürfnissen anpassen. Von einer hohen Leistungsbereitschaft und Motivation profitieren Mitarbeiter, Kunden und Unternehmen gleichermaßen.

Eine langjährige Partnerschaft

Eine niedrige Fluktuation in der Belegschaft zeichnet die IKK - Die Innovationskasse aus. Darauf sind wir stolz, zeigt es doch, wie zufrieden die Mitarbeiter mit der IKK als Arbeitgeber sind. Jubiläen nach 25 oder sogar 40 Jahren Dienstzeit sind keine Seltenheit. Das sichert uns Service und Qualität in der Kundenbetreuung durch Kompetenz und Erfahrung.

Gleichzeitig honoriert die IKK mehr- und langjährige Beschäftigungsverhältnisse durch Gehaltsanpassungen, erhöhten Kündigungs- und Versetzungsschutz u.ä. über moderne Haustarifverträge.

Vielfältige Arbeitsbereiche

Kernausbildungsberuf für unseren Aufgabenbereich ist die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten, Schwerpunkt allgemeine Krankenversicherung.

Die Arbeitsorganisation der IKK - Die Innovationskasse bündelt darüber hinaus aufgabenorientiert verschiedene Kompetenzen. Dadurch bieten wir interessante Aufgabengebiete auch in anderen Ausbildungsberufen wie z.B. aus medizinischen Bereichen, im Büromanagement, IT-Ausbildungen, Studiengängen usw. Unser Karriereportal informiert über unsere Stellenoptionen und die Möglichkeit einer Initiativbewerbung.

Kommunikation, Förderung und Entwicklung

Eine wichtige Basis für ein gutes Arbeitsklima ist die Kommunikation untereinander. Daher nehmen sich auch die Führungskräfte der IKK - Die Innovationskasse Zeit für Gespräche mit ihren Mitarbeitern. Zur individuellen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung unserer Beschäftigten besteht u.a. die Möglichkeit von Förder- und Perspektivgesprächen.

Zur Sicherung des Wissens und der Fähigkeiten der Beschäftigten ermöglichen wir eine bedarfsgerechte fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Mitarbeiter, die für Führungspositionen vorgesehen sind, bereitet die IKK gezielt auf ihre neuen Aufgaben vor.

Gesundheit fördern

Als IKK kümmern wir uns um Sie: Gesundheitsfördernde Kurse stehen auch Beschäftigten zur Verfügung. Diese beinhalten insbesondere die Aspekte

  • Bewegung,
  • Ernährung und
  • Entspannung.

Wenn unsere Mitarbeiter einmal längerfristig erkranken sollten, zielt das betriebliche Eingliederungsmanagement darauf ab, sie wieder ins Unternehmen zu integrieren bzw. den Wiedereinstieg zu erleichtern. Hierzu bieten wir im Falle eines Falles an, gemeinsam mit dem Mitarbeiter und dem behandelnden Arzt nach einer gemeinsamen Lösung zu suchen.

Vereinbarkeit von Privatleben und Job

Die eigenen Kinder oder auch Elternteile, die plötzlich auf Hilfe und Betreuung angewiesen sind: Lebensaufgaben und -schwerpunkte verschieben sich manchmal und der eigene Job muss etwas zurückstehen. Die IKK - Die Innovationskasse

  • begleitet ihre Beschäftigten auch in diesen Situationen mit maßgeschneiderten Konzepten und
  • sucht schon frühzeitig das Gespräch mit den Betroffenen, um Pläne und Bedürfnisse in unsere Entscheidungen einfließen zu lassen.

Während des Mutterschutzes und der Elternzeit

  • halten wir den Dialog mit unseren Kolleginnen und Kollegen aufrecht und
  • können auch familienfreundliche Teilzeitwünsche und Arbeitszeiten realisieren.

Dieses gilt auch, wenn Sie nahe Angehörige pflegen. Hier bietet die IKK

  • neben einer kompetenten Beratung auch
  • zusätzliche Sozialleistungen, die über die gesetzlich vorgesehenen Regelungen hinausgehen, z.B. eine bezahlte Freistellung von bis zu fünf Arbeitstagen pro Jahr, wenn ein erkranktes Kind betreut werden muss.

Individuelle Arbeitszeitlösungen

Individuelle Arbeitszeitmodelle sind für die IKK kein Fremdwörter, Gleitzeit eine Selbstverständlichkeit: Bei der IKK - Die Innovationskasse können Sie sich Ihre Arbeitszeit ohne feste Kernzeit einteilen.

Private Interessen und berufliche Verpflichtungen können somit in Einklang gebracht werden.

Betriebsklima

Die IKK legt Wert auf ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima und weiß um deren Bedeutung für die tägliche Arbeit, Zufriedenheit und Gesundheit. Ein offener Austausch in Teamrunden und eine wertschätzende Feedbackkultur sind für uns Grundlagen dafür und gehören zu unserem Arbeitsalltag selbstverständlich dazu.

Regelmäßige gemeinsame Veranstaltungen wie z.B. Sommerfeste und Weihnachtsfeiern werden in den jeweiligen Teams organisiert. Auf Dienst- und Personalversammlungen sowie sonstigen Dienstveranstaltungen erhalten die Mitarbeiter Informationen aus erster Hand und es besteht die Möglichkeit des Austauschs mit Kollegen der anderen Standorte.

Vergütung, Urlaub und Co.

Die IKK - Die Innovationskasse erkennt das Wissen und die Fertigkeiten ihrer Mitarbeiter an, die Entlohnung lehnt sich dabei an den jeweiligen Arbeitsaufgaben an:

  • Die IKK sichert eine leistungsgerechte Vergütung sowie
  • die Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Diese Grundvergütung ergänzt die IKK durch verschiedenste Sozialleistungen, u.a.

  • eine betriebliche Altersversorgung sowie
  • Kindergeldzuschläge und
  • Beihilfeansprüche nach beamtenrechtlichen Vorschriften.

Von der Arbeit erholen können sich alle Beschäftigten an 30 Tagen im Jahr - unabhängig vom Alter oder Betriebszugehörigkeit.

Personalvertretung

Die Interessen der Beschäftigten vertritt der Personalrat. Für die IKK ist es selbstverständlich, den Personalrat, die Schwerbehindertenvertretung und die Gleichstellungsbeauftragte einzubeziehen. Neben regelmäßig stattfindenden Gesprächen zwischen Dienststellenleitung und Personalrat werden die Personalvertretungsgremien jederzeit einbezogen und beteiligt.

Zur gewerkschaftlichen Vertretung pflegt die IKK - Die Innovationskasse einen engen und direkten Dialog, um die Rahmenbedingungen für Beschäftigungsverhältnisse stets weiterzuentwickeln.

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Die Servicecenter der IKK verteilen sich zwischen Nord- und Ostsee in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Ob das Leben nahe der Küste, das skandinavische Flair in Flensburg, das malerische Stadtleben in der alten Hansestadt Lübeck, die Vielfalt Neubrandenburgs, die Naherholung in zahlreichen Kur- und Kaiserbädern oder die atemberaubende Naturlandlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte: Wenn Sie für die IKK - Die Innovationskasse tätig sind, können Sie sich auch privat wohlfühlen.

Das Leben zwischen den Meeren bietet eine hohe Lebensqualität und lässt viel Raum für kurzfristige Erholungstrips und eine ausgewogene Freizeitgestaltung. Und der kurze Weg nach Hamburg, dem Tor zur Welt, lässt keine Wünsche mehr offen.

Fotohinweis: © Lev Dolgachov panthermedia.net

X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK - Die Innovationskasse.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen