Antrag auf Stundung der Sozialversicherungsbeiträge

Die Corona-Pandemie hat auf verschiedene Branchen aktuell weiter erhebliche Auswirkungen. Arbeitgeber, denen die Beitragszahlung aufgrund der Schließung ihres Betriebes bis zur Gewährung von Ausgleichshilfen nicht möglich ist, können Anträge auf Stundung der Beiträge stellen. Seitens der IKK - Die Innovationskasse wird größtmögliche Stundungsgewährung erfolgen. Die IKK möchte den betroffenen Firmen eine zügige und nützliche Hilfe in dieser Zeit anbieten.

Stundung der Gesamtsozialversicherungsbeiträge

Stundung der Gesamtsozialversicherungsbeiträge

Angaben zum Unternehmen

Bestätigung Schaden

Wir beantragen daher eine Stundung der Gesamtsozialversicherungsbeiträge für die Monate:

Ratenvereinbarung

Erklärung und Einverständnis

Senden oder zurücksetzen

captcha

* Eingabe erforderlich

X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK - Die Innovationskasse.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen